Sehen wie die Dinge wirklich sind

Sonntags-Blog „Sehen wie die Dinge wirklich sind“, 24. September 2022 Liebe ZenhoflerInnen, wenn wir hinausschauen in den Himmel und es regnet oder die Sonne scheint, dann denken und meinen wir, das wäre so. Doch stellen wir uns einmal die Frage: Ist das, was wir Sonne oder Regen nennen wirklich das, was wir davon denken? Ist… Sehen wie die Dinge wirklich sind weiterlesen

Einsteigen

Sonntags-Blog „Einsteigen“, 18. September 2022 Liebe ZenhoflerInnen, Mitte September und der Herbst zeigt seine Wirkung in auffallend kalten Winden und wenig Sonnenschein. Wir leben in einer Welt, die Jahreszeiten kennt. Wir sind mit ihnen aufgewachsen, aber es gibt Räume auf dieser Welt, die kennen keine Jahreszeiten und die Menschen, die dort aufwachsen, kennen keinen Herbst,… Einsteigen weiterlesen

Lächeln!

Sonntags-Blog „Lächeln“, 10.September 2022 Liebe ZenhoflerInnen, jetzt ist er da. Der Herbst hält mit feuchten regnerischen Winden Einzug. Der Sommer huscht hinaus, schiebt den Herbst um die Ecke. Dringend braucht die Erde hier bei uns Wasser. Nun bekommt sie es. Während viele Menschen der Erde in Wassermassen des zu starken Monsun-Regen ihre Heimat verlieren, ihren… Lächeln! weiterlesen

Sternen-himmel

Sonntags-Blog „Sternenhimmel“, 4. September 2022 Liebe ZenhoflerInnen, in diesen Tagen ist es besonders schön, den wahrhaft wunder-vollen Sternenhimmel anzuschauen. Es ist für mich immer wieder erstaunlich, welche eine ungeahnte Größe hier vor uns liegt. Gestern sollte mit der Raumsonde Artemis eine neue bemannte Raumfahrt zum Mond beginnen. Es wurde dann wegen eines technischen Mangels abgesagt.… Sternen-himmel weiterlesen

„Zwei Menschen-Zwei Zeiten-Ein Tun“

Sonntags-Blog „Zwei Menschen-Zwei Zeiten-Ein Tun“, 21. August 2022 Liebe ZenhoflerInnen, während ich an meinem neuen Buch schreibe, fiel mir eine Geschichte von Shunryu Suzuki Roshi in die Hände. Shunryu war schon in Amerika und hatte Tassajara gegründet. Es ist das Jahr 1968. David Chadwick, sein Biograph erzählt. Ein junger Meditierender stellte das Tun des Zen… „Zwei Menschen-Zwei Zeiten-Ein Tun“ weiterlesen

„Geburt-stag

Sonntags-Blog „Geburt-stag“, 14. August 2022 Liebe ZenhoflerInnen, die Sonntage fliegen vorüber. Einer schöner als der Andere. Richtiger Sommer. Sonnenschein. Wärme. Die Natur ächzt unter der Trockenheit, aber leichte Winde wehen über die Felder, erleichtern uns deren Härte. Antonio Vivaldi fängt in seiner Musik der vier Jahreszeiten den Sommer ein. Er beschreibt in seiner Musik die… „Geburt-stag weiterlesen

Sehen lernen

Sonntags-Blog „Sehen lernen“, 7. August 2022 Liebe ZenhoflerInnen, das Jahr eilt in riesigen Schritten mit uns dahin. Der 7. August und die Erde hat in ihrem Lauf um die Erde bereits wieder den Horizont überschritten und wandert auf die Ferne von der Sonne zu, den wir Winter nennen. Manfred und ich haben heute einen wunderschönen… Sehen lernen weiterlesen

Tore gehen auf

Sonntags-Blog „Tore gehen auf“, 31. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, es gibt den wunderschönen Song und Text von Rainer Maria Rilke, „Tore gehen auf“. Einmal, am Rande des Hains,stehn wir einsam beisammenund sind festlich, wie Flammen –fühlen: Alles ist Eins. Halten uns fest umfaßt;werden im lauschenden Landedurch die weichen Gewandewachsen wie Ast an Ast. Wiegt ein… Tore gehen auf weiterlesen

Liebe und Zen

Sonntags-Blog „Zen und die Liebe“, 24. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, heute Sonntag, den 24. Juli ist vor der Sommerpause ein letztes Mal Zen-Intensiv. Intensiv, was heißt das? Intensiv, das bedeutet hoch aufmerksam sein, das heißt, genau hier sein, das heißt den Kopf leer machen, die Sache des Lebens auf den Jetzt-Punkt bringen. Intensiv steht auch… Liebe und Zen weiterlesen

Ver-bind-lichkeit

Sonntags-Blog „Verbindlichkeit“, 18. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, heute kommt ein Sonntags-Blog, der ein Montags-Blog wird. Als ich gestern Nachmittag nach dem philosophischen Seminar in Fulda bei Christoph Quarch nach Hause kam, war ich so angefüllt, dass ich mich schreibend noch nicht äußern konnte. Dennoch hat mich letzte Woche etwas getroffen. Wir hatten letzte Woche Donnerstag… Ver-bind-lichkeit weiterlesen