„Geburt-stag

Sonntags-Blog „Geburt-stag“, 14. August 2022 Liebe ZenhoflerInnen, die Sonntage fliegen vorüber. Einer schöner als der Andere. Richtiger Sommer. Sonnenschein. Wärme. Die Natur ächzt unter der Trockenheit, aber leichte Winde wehen über die Felder, erleichtern uns deren Härte. Antonio Vivaldi fängt in seiner Musik der vier Jahreszeiten den Sommer ein. Er beschreibt in seiner Musik die… „Geburt-stag weiterlesen

Sehen lernen

Sonntags-Blog „Sehen lernen“, 7. August 2022 Liebe ZenhoflerInnen, das Jahr eilt in riesigen Schritten mit uns dahin. Der 7. August und die Erde hat in ihrem Lauf um die Erde bereits wieder den Horizont überschritten und wandert auf die Ferne von der Sonne zu, den wir Winter nennen. Manfred und ich haben heute einen wunderschönen… Sehen lernen weiterlesen

Tore gehen auf

Sonntags-Blog „Tore gehen auf“, 31. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, es gibt den wunderschönen Song und Text von Rainer Maria Rilke, „Tore gehen auf“. Einmal, am Rande des Hains,stehn wir einsam beisammenund sind festlich, wie Flammen –fühlen: Alles ist Eins. Halten uns fest umfaßt;werden im lauschenden Landedurch die weichen Gewandewachsen wie Ast an Ast. Wiegt ein… Tore gehen auf weiterlesen

Liebe und Zen

Sonntags-Blog „Zen und die Liebe“, 24. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, heute Sonntag, den 24. Juli ist vor der Sommerpause ein letztes Mal Zen-Intensiv. Intensiv, was heißt das? Intensiv, das bedeutet hoch aufmerksam sein, das heißt, genau hier sein, das heißt den Kopf leer machen, die Sache des Lebens auf den Jetzt-Punkt bringen. Intensiv steht auch… Liebe und Zen weiterlesen

Ver-bind-lichkeit

Sonntags-Blog „Verbindlichkeit“, 18. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, heute kommt ein Sonntags-Blog, der ein Montags-Blog wird. Als ich gestern Nachmittag nach dem philosophischen Seminar in Fulda bei Christoph Quarch nach Hause kam, war ich so angefüllt, dass ich mich schreibend noch nicht äußern konnte. Dennoch hat mich letzte Woche etwas getroffen. Wir hatten letzte Woche Donnerstag… Ver-bind-lichkeit weiterlesen

Sommerfest und Biodanza

Sonntags-Blog „Sommerfest und Biodanza 2022“, 10. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, gestern war  es soweit. Ehe wir uns versahen, stand das Sommerfest und Biodanza, so wie es auf der Mitgliederversammlung geplant und gewünscht war, vor der Tür. Vor einer Woche dachte ich noch, dass ich Biodanza absage, weil sich nur sechs MitgliederInnen angemeldet hatten. Nachdem ich… Sommerfest und Biodanza weiterlesen

Meditation und Tanz – dem Gemeinsamen auf der Spur

Sonntags-Blog „Meditation und Tanz – dem Gemeinsamen auf der Spur“, 3. Juli 2022 Liebe ZenhoflerInnen, seit unserer letzten Vollversammlung weise ich immer wieder auf unser gemeinsames Sommerfest am Samstag, den 9. Juli ab 15.30 Uhr hin. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass Tanzen als etwas empfunden wird, dass „man macht“, wenn „man“ jung ist. Dass… Meditation und Tanz – dem Gemeinsamen auf der Spur weiterlesen

Vorher und Nachher

Sonntags-Blog „Vorher und Nachher“, 26. Juni 2022 Liebe ZenhoflerInnen, Jetzt ist Hochsommer. Wir merken es. Die Wärme hüllt uns ein. Jetzt ist beginnende Erntezeit. Wir entleerten den Kirschbaum. Der Frühling, wo und wann war er? War es gestern? Oder vielleicht noch heute Morgen? Wenn wir einen bestimmten Punkt setzen, dann sprechen wir von diesem Punkt… Vorher und Nachher weiterlesen

Zusammen

Auch wenn wir nur wenige bei der Meditation am Kriegerdenkmal waren, so war es doch wie immer für alle eine wertvolle Erfahrung. In mir blieb ein Satz zurück: „ Erst wenn du bereit bist zu sterben, weiß du, was Frieden ist.“ Fast ein Koan! Wer traut sich? Eine Feinarbeit, die allen das Setsu-Stäbchen näher brachte.… Zusammen weiterlesen

Was ist „Tozans Zen“?

Sonntags-Blog, 12. Juni 2022, „Was ist Zen?“ Liebe ZenhoflerInnen, letzten Donnerstag war in kleiner Runde Zen und Theorie. Es ging um die Geschichte zweier großer Zen-Meister.  Tozan war Gründer des Soto-Zen und Ummon der des Rinzai-Zen. Beide treffen sich. Beide befruchten sich. Tozan lernt von Ummon, der schon älter ist und länger praktiziert. Es macht… Was ist „Tozans Zen“? weiterlesen